Image

 : 

#

Vote

Beschreibung:
„Musiker auf der ganzen Welt benutzen Anytune, um zu lernen, Songs zu spielen oder transkribieren, indem sie das Tempo verlangsamen, die Tonlage anpassen, Loops wiederholen und Kommentare mit ihren Lieblingstiteln teilen.“

Anytune Pro+ bietet alles, was man zum Musikmachen und zum Üben braucht. So lässt sich mit der App ein Song langsamer abspielen, wobei die Tonhöhe unverändert bleibt. Eine hervorragende Funktion zum Üben eines Musikstücks. Anytune Pro+ bietet zudem noch viele weitere praktische Funktionen, die man unter anderem beim Raushören von Melodien, Basslinien oder Soli sehr gut gebrauchen kann.
Einsatz:
Startet man Anytune Pro+ zum ersten Mal, erscheinen kleine Hilfen, welche die einzelnen Buttons erklären. So findet man sich im Programm schnell zu recht. Schon nach kurzer Zeit steht einem effizienten Üben mit Anytune Pro+ nichts mehr im Weg. So können Schülerinnen und Schüler beispielsweise ihre Lieblings-Songs aus iTunes importieren und anschliessend in Echtzeit bearbeiten. Man kann die Tonhöhe eines und/oder die Abspielgeschwindigkeit von einem Song stufenlos anpassen.  Weiter lassen sich die Lieder in mehrere Abschnitte einteilen, welche dann zu Übungszwecken in sogenannten Loops (Endlosschleife) abgespielt werden können. Für den Musikunterricht sicher eine interessante App. Lernende haben bestimmt Spass, ihre Lieblingssongs neu abzumischen oder zu verändern.
Kommentar:
Erstklassiges Musikerwerkzeug - Die App bietet alles, um Musikstücke zu analysieren. Die Benutzeroberfläche sieht toll aus. Allen Funktionen sind intuitiv zu bedienen.